CONTRAST-RACING

Der Contrast Neo wurde speziell für den Wettbewerb konstruiert aber man kann ihn auch für einfachen Hobbyfahrspass einsetzen. Er ist das Ergebnis jahrelanger Arbeit und Erfahrung bei der Suche nach einem moderneren, extremeren, schnelleren und einfachem Auto Design. Die Philosophie die wir bei diesem Fahrzeug umgesetzt haben ist die Suche nach einfachen, kleinen und leichten mechanischen Komponenten die genau so dimensioniert sind, dass sie so leicht wie möglich und so stabil wie nötig sind. Ein Fahrzeug mit einem steifen Chassis, agil und schnell, mit möglichst einfacher Mechanik bei dem weniger Bauteile und weniger Schrauben verwendet werden, sowie einfacher Wartung und Einstellbarkeit. Die Traktion, das Handling, einfach zu fahren auch in schnelleren Streckenabschnitten, der geringe Reifenverschleiß, all diese Punkte machen den Contrast zu einem Siegerfahrzeug. Wir wollten ihnen ein hoch qualitatives und dennoch preiswertes Auto zur Verfügung stellen. Wir verwenden nur die besten Materialien für eine lange Lebensdauer, geringen Verschleiß und hohe Stabilität bei geringsten Gewicht. Es ist uns gelungen einen hohen Rabatt für diesen Materialien auszuhandeln, den wir an Sie weitergeben. Das Ergebnis ist ein Hightech Fahrzeug der höchsten Qualitätsstufe zum richtigen Preis. Der Contrast Neo verfügt über Eigenschaften die sie bei anderen Fahrzeugen nicht finden werden, sie werde feststellen, dass sie bessere Ergebnisse erzielen und am Ende wissen Sie, dass sie über das beste Fahrzeug verfügen.

Der Contrast Neo wiegt 9,6 Kilogramm ready to run, mit Servos, Akkus, Empfänger, Rädern, sowie einer dicken Karosserie. Diese signifikante Gewichtseinsparung, mehr als ein Kilo im Vergleich mit anderen Fahrzeugen, bietet einige Vorteile:

-die Gewichtseinsparung im oberen Bereich senkt den Schwerpunkt und vermindert die Tendenz zum Übersteuern, die von anderen Fahrzeugen so bekannt ist.
-bei internationalen Rennen liegt das Fahrzeuggewicht unter dem vorgeschriebenen Gewicht, so dass Ballast hinzugefügt werden muss, was den Schwerpunkt weiter senkt.
-diese Zusätzegewichte können im Fahrzeug unterschiedlich positioniert werden um das Fahrverhalten zu verändern.

Es gibt drei verschiedene Zusätzegewichte, womit sie das Auto optimal ausbalancieren können. Um die Größe zu reduzieren setzen wir das Formel 1 Hightech Material Wolfram ein.

-ein Gewicht im vorderen Bereich des Fahrzeuges bewirkt ein aggressives Handling für Strecken mit hohem Haftungsniveau.
-ein Gewicht im hinteren Bereich des Fahrzeuges bewirkt ein stabileres und einfacher zu beherrschendes Fahrverhalten mit mehr vorwärts Traktion bei niedrigem  Haftungsniveau oder nassem Asphalt.

Diese Gewichte werden an der tiefsten Stelle fest mit dem Fahrzeug verbunden.
-durch das geringe Fahrzeuggewicht werden die Reifen geschont und es ist möglich weichere Reifen zu verwenden ohne diese zu überfordern, was die Haftung erhöht.
-das geringe Gewicht hat Vorteile für alle mechanischen Komponenten, z. B. weniger Verschleiß, bessere Beschleunigung und besseres Bremsen.

Das Chassis ist in seiner Härte einstellbar und komplett aus Ergal Aluminium 7075 gefertigt und im Standardfahrzeug enthalten, die RC - Platte ist so niedrig montiert, wie es ein großes Lenkservo gerade noch erlaubt. Der Tank ist ins Fahrzeug integriert und befindet sich im Schwerpunkt um eine Veränderung des Fahrverhaltens bei leerem Tank zu verhindern und ist so ausgelegt, dass nach dem ausdehnen durch Hitze und Benzin ein Fassungsvermögen von reglementgerechten 700 ccm eingehalten wird. 

Der Motor ist als versteifendes Element ins Chassis mit fünf Schrauben integriert. Dennoch ist der leicht zu demontieren ohne dass man eine optionale schnell Befestigung benötigt. Dank der niedrigen Platzierung des Zwischengetriebes war es möglich den Motor nahezu einen Zentimeter weiter hinten zu montieren was im Vergleich zu anderen Fahrzeugen in einer verbesserten Beschleunigung resultiert. Es gibt eine Vielzahl von Übersetzungen um das Fahrzeug an jede Strecke anzupassen. Der Großteil der Vorderachse befindet sich hinter der Radachse. Hierdurch befindet sich das Gewicht näher am Schwerpunkt, was die Handlichkeit erhöht die Dreiecks Querlenker der Dimension 10*6 mm bieten hervorragende Stabilität bei geringstem Gewicht. Die vordere Achsgometrie wurde vom bekannten Chassisingenieur Jaime Xifré, der bei SEAT SPORT arbeitet, mit Hilfe einer dynamischen Simulation entwickelt, die nur den großen Motorsport Firmen zur Verfügung steht.
- die Achsschenkel sowie die Achslager wurden deutlich erleichtert um die ungefederten Massen zu reduzieren.
- die endlosen Einstellmöglichkeiten der Vorderachse zusammen mit sehr effizienten Stabilisatoren, sowie die präzise Fertigung mit geringsten Toleranzen ermöglicht eine
  hervorragende Hinterachstraktion und eine fantastische Vorderachsfederung.
- die Entwicklung der Vorderachse war eine besondere Herausforderung und wir sind stolz auf das Ergebnis. Die gesamte Mechanik ist sehr übersichtlich, leicht zu montieren oder demontieren
 
und verfügt über einen sehr niedrigen Schwerpunkt. Der Servosaver ist aus 7075 Ergal Aluminium gefertigt, in seiner Härte einstellbar und dem Fahrzeug Kit serienmäßig enthalten.

Die Hinterachse kombiniert Stabilität und mechanisch einfachen Aufbau. Sie ist als Baugruppe konzipiert und lässt sich in einem Stück mit wenigen Schrauben vom Chassis entfernen oder am Chassis montieren, ohne die Einstellungen zu verändern. Die hintere Achsgometrie wurde von Jaime Xifré mit Hilfe einer dynamischen Simulation entwickelt, um ein exzellentes Sturz verhalten und eine minimale Veränderung des Rollzentrums zu erhalten. Die Entwicklung eines effizienten, einstellbaren und leichten Stabilisators, der gleichzeitig den Schwerpunkt senkt komplettiert die Hinterachse. Die Steifigkeit der Hinterachse und des Chassis kann durch zwei Zusatzbefestigungen erhöht werden.

Standardmäßig ist eine Schnellwechseleinrichtung verbaut um das Differential in sehr kurzer Zeit austauschen zu können. Die Differential Halterung entspricht der Standardgröße, so dass sie alle am Markt erhältlichen Differentiale montieren können.
Der untere Querlenker ist ebenso wie der vordere in Dreiecks Form ausgeführt und mit einem Metallgelenkkopf versehen. Die Vorspursverstellung verändert weder den Radstand, noch den Radsturz.

Die Hydraulikbremse wird von Contrast gefertigt und ist auch passend für die Achsschenkel von Technokit, Harm, FG, Lauterbacher, RS5 und Crojet Produkte.
Die Hydraulikbremse ist ein kleines kraftvolles "offenes Hydrauliksystem", dass der Bremse " zu Atmen " erlaubt. Dies verhindert, dass sich die Bremswirkung bei unterschiedlichen Bedingungen
wie zum Beispiel Temperaturänderung verändert. D
ie Bremssättel sind einstellbar, lösen die Bremse ohne Verzögerung und haben eine Spaltgrösse die ein schleifen oder blockieren der Bremse verhindert.  

Die Bremssättel sind kompatibel mit denen anderer Hersteller und können unterschiedlich montiert werden. Der rechte, linke, vordere, hintere Bremssättel ist identisch,
hierdurch sparen Sie Ersatzteile
. 
Das optimaler Verhältnis der Größe und des Volumens von Bremszylinder und Bremssättel bewirkt einen sehr guten Wirkungsgrad, sowie Progressivität.
Es sind verschiedene Scheiben/Belag Kombinationen erhältlichen um die Bremse an ihre Bedürfnisse anzupassen.

 

 

 

Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.